Zeit für einen Jahresrückblick? Nein, beim Sticken ist der Weg das Ziel.

Gegen meine Chatelainesucht gab es auch in diesem Monat kein Mittel. Trotz vieler neuer toller Muster (Scarlet Quince, HEAD, Mirabilia) blieb ich auch in diesem Monat meiner Lieblingsdesignerin Martina Weber treu. Auch für 2009 wird das nicht viel besser. Gleich im Januar kommen drei neue Online Klassen: Autumn Watergarden und Mystery 12 (Karibik!). Zusammen mit meinen Freundinnen Anne Marieke und Michele habe ich schon das Material gesammelt. Geteilte Freude zählt nicht nur doppelt, sondern spart auch ernorm. Es ist also ein Gerücht, dass Sticken einsam macht. Dank Forum und Internet ist Sticken mittlerweile internationaler als Fussball und kommunikativer!

Was hab ich also im Dezember gestickt?

Hier mein Finish! Das Mystery 11 ist aufgelöst:

 

 

Mein Oriental Harem Garden hat nun 7 Teile von 12 komplett:

 

 

MMM3 ist auch fertig!

 

Von Vienna habe ich die Teile 2

 

und drei gestickt.

Teil 4 ist riesig. Ich arbeite dran, aber fertig wird Schloss Schönbrunn in diesem Jahr nicht mehr. Vor allem nicht vier mal!  Das ist schon eine echte Geduldsprobe.

Teil eins von Cuba ist im Dezember herausgekommen. Ds Material liegt parat. Aber ich schaffe es nicht. Ebenso wenig die 'Ballnacht in Wien'.... oder 'Adam and Eve'.  

Aber ich habe ein wenig Ordnung geschafft. Angestiftet von Micheel habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich mein DMC Garn  griffbereit halte. Gefunden habe ich ein Kleinteilemagazin in Internet. Das christkind hat genau aufgepasst, was ich mir wünsche! Unter dem Christbaum lagen dann gleich mehrere Kleinteilemagazine! Hurra!!!!!

Habe nun auch all meine Garnstränge einsortiert. DH wird mir noch ein Schränkchen mit Rollen darum bauen!!!! 2009 wird aus unserer Rumpelkammer ein Stickparadies gemacht!

 

Auf ein stickreiches 2009 (mit gemäßigtem Sportprogramm)

 

Visit my gallery Visit my gallery Visit my gallery