Dezember 2007

Der vorletzte Tag des Jahres. 

Ich setzte mir für das nächste Jahr keine Ziele für meine Stickereien.  Hobby ist Hobby.

Wenigstens hier möchte ich mich treiben lassen und all das sticken, was ich grad gut finde. 

Zwänge, Zielvereinbarungen etc. hab ich sonst im Leben genug. Wie war das noch?... Der Weg ist das Ziel.

Im Dezember hab ich so einiges geschafft. Viele Feiertage und eine Grippe haben geholfen.

Wie immer habe ich zunächst meine Chatelaine Online-Klassen 'abgearbeitet'.

Das Mystery X secret victorian Garden ist nun komplett:

dsc00007-4

 

 

 

 

 

 

 

 

Als nächstes hab ich Teil 10 von St.Petersburg fertig gestellt.

dsc00011-2

 

 

 

 

 

 

 

Dann habe ich meine Routine durchbrochen und habe denHawaiian Garden angefangen.

Teil 1 ist fertig. Die dicken Cubes hab ich noch nicht aufgenäht. Ich bin nicht sicher, ob ich diese nicht durch etwas anderes ersetze. Ein flacherer Kristall wäre mir lieber.

dsc00015-2

 

 

 

 

 

 

 

Teil 6 von Tuscany Town Mandala hat mich fast geschafft. Keine Ahnung, wie oft ich mich hier verzählt habe.

Die Perlen musste ich auch wegen Richtungswechsel öfter mal wieder abnehmen. Ich war wohl wirlklich krank. Aber getan!

dsc00002-1

 

 

 

 

 

 

 

Ende November hatte ich noch einiges an meinem HEAD (Heaven and Earth Design) gestickt. Heute Nacht 

habe ich die zweite Seite vollendet.

 dsc00002-2

 

 

 

 

 

 

 

 

Doris hat mein Mystery X bekommen. Hier ist es fertig gerahmt:

jd310051

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der japanische Garten hat endlich einen Rahmen bekommen.

dsc00026

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Weihnachten hab ich mich naturlich wieder selbst mit ein paar neuen Mustern beschenkt. Es sind ein paar HEADs und zwei französische Muster dazu gekommen. Ich brauche unbedingt mehr Platz für meine Stickvorräte..... 

 


Print   Email